Aktivitäten

Am Samstag, den 16. 9. 2017 wird im Rahmen eines Konzertes das "Sextett für Harmoniemusik" von Süßmayr mit den Klarinettisten Markus Springer und Ernst Schlader aufgeführt. Veranstaltung in Marchtrenk, Alte Kirche, 20 Uhr.

Das Jahr 2016 ist das 250te Geburtsjahr des Komponisten Franz Xaver Süßmayr und es werden aus diesem Anlass folgende Werke Süßmayrs aufgeführt.

Am 3. Juni 2016 wird unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Herbert Zeman ein Symposion unter Beteiligung namhafter Musikwissenschaftler im Mozarthaus Wien, Domgasse 5, 1010 Wien, von 10:00 bis 12:00 und um 14:00 Uhr abgehalten. Um 15:00 Uhr werden Arien und Lieder von Süßmayr geboten.
 
Die D-Dur-Messe wird in der Augustinerkirche nicht nur wie bereits weiter unten erwähnt, sondern auch
am 11. September 2016 um 11:00 Uhr aufgeführt.

Vom Concilium musicum Wien wird bei den Konzerten im Haus der Industrie - Wien, Schwarzenbergplatz 4 -, jeweils ein Stück von Süßmayr gebracht und zwar am 24.2.2016, 21.4.2016 und 21.6.2016. Beginn jeweils 19:30 Uhr.

In der Augustinerkirche in Wien - Josefsplatz -, werden im Rahmen des Hochamtes die Messe in D-Dur, SmWV 106, und die Offertorien SmWV 114 und 115 gegeben. Jeweils am 17.4.2016 und 1.11.2016, 11:00 Uhr.

Im Musikverein Wien hält am 27. 4. 2016 um 17:30 Uhr im Steinernen Saal Herr Prof. Dr. Dr. hc. Otto Biba einen Vortrag zu Franz Xaver Süßmayr. Am gleichen Tag wird um 19:30 Uhr im Brahmssaal im Rahmen des Zyklus „Nun klingen sie wieder“ ein Stück von Süßmayr aufgeführt.

Das Concilium musicum Wien führt weiters am 30.4.2016 um 20:15 Uhr in der Karlskirche in Wien auf: die Sinfonie in C-Dur, SmWV 404 von Süßmayr und das Requiem von Mozart, KV 626, das von Süßmayr fertiggestellt worden ist.

Vom Musikverein LA PRIMA VOLTA wird ein Querschnitt durch das Musikschaffen Süßmayr's gegeben, am 27.9.2016 um 19:30 Uhr im Barocksaal des Alten Rathauses in Wien, Wipplingerstraße 8.

17. September 2016 20:00 Uhr: Marchtrenk, Alte Kirche, ein Süßmayr-Konzert unter Leitung von Markus Springer
18. Oktober 2016 19:30 Uhr: wird im Kunsthaus Mürzzuschlag vom Calmus Oktett unter der Leitung von Ernst Schlader neben anderen Stücken das Oktett aus der Kantate "Der Retter in Gefahr" von Franz Xaver Süßmayr aufgeführt
18. Oktober 2016 19:30 Uhr: Liederabend von KS. Prof. Ildiko Raimondi, begleitet von Prof. Leopold Hager unter anderem mit Liedern von F. X. Süßmayr in der Universität Mozarteum, Salzburg

In Schwanenstadt wird ein „Jubiläumswochenende“ im Gedenken an Franz Xaver Süßmayr abgehalten mit folgenden Programmpunkten:

28. Oktober 2016 19:00 Uhr: Eröffnung der Festlichkeiten in der Landesmusikschule Vor der Au, Einweihung des Süßmayr-Saales und Vorträge von Dr. Erich Duda und Dr. Günter Brosche. Anschließend Kammermusik von F. X. Süßmayr
  20:00 Uhr: Kammermusik von F.X. Süßmayr
29. Oktober 2016 15:00 Uhr: Kinderoper im Stadtsaal Schwanenstadt
30. Oktober 2016 17:00 Uhr: Stadtpfarrkirche; Requiem von Mozart/Süßmayr mit einer Einführung um 16:00 Uhr


Im Stift Kremsmünster findet eine Süßmayr-Tagung statt mit folgendem Ablauf:

18. November 2016 15:00 Uhr: Eröffnung und Vorträge von Dr. Erich Duda und Dr. Klaus Petermayr
  19:00 Uhr: Gesprächskonzert, moderiert von Prof. Paul Angerer
19. November 2016 09:00 Uhr: Tagung mit Vorträgen rund um das Leben Süßmayr’s


Nur wenige Werke von Franz Xaver Süßmayr wurden in der Vergangenheit aufgeführt, jedoch die Bestrebungen, vor allem in seinem zweihundertsten Todesjahr 2003, die Erinnerung an ihn wieder stärker aufleben zu lassen, haben ein erfreuliches Echo gefunden und es wurden bzw. werden in folgenden Konzerten Stücke von Süßmayr gespielt:

Philharmonisches Solisten-Ensemble im Mozarteum, Salzburg:

01. Jänner 2005 Quintett D-Dur für Flöte, Oboe, Violine, Viola und Violoncello
SmWV 602.


Slowakische Sinfonietta unter Tsugio Maeda im Brahms-Saal der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien

03. Mai 2005 Rondo für Horn und Orchester SmWV 502 (Wahrscheinlich Nachkomposition Süßmayrs von Mozarts 2. Satz des Hornkonzertes KV 412 aus dem Gedächtnis)


Während der Mozartwoche 2003 in Salzburg:

26. Jänner 2003 Christiane Boesiger, Sopran; Wolfgang Brunner, Hammerklavier;
Karlheinz Böhm, Rezitation.
Lieder von Mozart und Süßmayr
28. Jänner 2003 Camerata Salzburg, Dirigent: Sir Roger Norrington.
Sinfonia zur Oper "Der Spiegel von Arkadien" SmWV 213
31. Jänner 2003 Camerata Salzburg, Dirigent: Sir Roger Norrington.
Ballettmusik aus "Il noce di Benevento" oder "Die Zauberschwestern im Beneventer Walde" SmWV 233
02. Februar 2003 Camerata Salzburg, Dirigent: Sir Roger Norrington.
Sinfonia zur Oper "L’incanto superato" SmWV 210


Beim Frühlingsfestival 2003 der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien:

09. April 2003 Slovakische Sinfonietta, Dirigent: Tsugio Maeda.
Symphonie C-Dur, SmWV 404
11. April 2003 Wiener Concert-Verein, Dirigent: Leopold Hager.
Ouvertüre, SmWV 247
Konzertsatz für Klarinette und Orchester D-Dur, SmWV 501
Klarinette: Alexander Neubauer


Vom Concilium musicum Wien unter Leitung von Paul Angerer:
Im Haus der Industrie, Wien, Schwarzenbergplatz 4

23. April 2003 Aus der Oper "Der Spiegel von Arkadien" SmWV 213:
Ouverture, zwei Duette und eine Aria in einer Bearbeitung von 1795
für Flöte, Violine, Viola und Violoncello.
23. Juni 2003 Quintett für Gitarre, Violine, Oboe, Viola und Violoncello, SmWV 601


Kirchen
musikverein Schwanenstadt, jeweil in der Stadtpfarrkirche

20. 4. 2003
10.00 Uhr
Missa solemnis in D-dur, SmWV 106 und Ave verum, SmWV 121
01.11. 2003
10.00 Uhr
Messe in B-Dur, SmWV 107
02.11.2003
20.00 Uhr
Mozartrequiem zum Gedenken an den 200. Todetag Franz Xaver Süßmayrs


Wiener Virtuosen:

12. 6. 2003 Quintett in D-Dur, SmWV 602, für Flöte, Oboe, Violine, Viola und Violocello im Großen Musikvereinssaal in Wien.
28. 7. 2003 Quintett in D-Dur, SmWV 602, für Flöte, Oboe, Violine, Viola und Violocello beim Konzert des Kammerensembles der Wiener Philharmoniker im Großen Saal des Mozarteums in Salzburg.


Hofmusikkapelle Wien unter Leitung von Riccardo Muti:

27./28. 9. 2003 Offertorium "Ave Maria", SmWV 118 Missa Solemnis in D-Dur, SmWV 106.


Hofmusikkapelle in der Hofburgkapelle:

23.11.2003 Missa Solemnis in D-Dur, SmWV 106



Sonstiges von und mit Concilium musicum Wien:

27. 9. 2003 Fest im Schloß Schönbrunn mit Arien aus verschiedenenOpern Süßmayrs.


Die "Societatea Româna Mozart" (Rumänische Mozart-Gesellschaft) in Cluj (früher Klausenburg), Präsidentin Adriana Bera, führt im Rahmen eines jährlich stattfindenden Mozart-Festivals auch folgende Werke von Süßmayr auf:

05.12.2003 Symphonie in C-Dur, SmWV 404
08.12.2003 Einige Lieder von Süßmayr
09.12.2003 Klaviersonate in B-Dur, SmWV 702
11.12.2003 Rondo für Horn und Orchester in D-Dur (Neukomposition nach einem Fragment Mozarts, KV 514), SmWV 502
12.12.2003 Sinfonia zur Oper "Der Spiegel von Arkadien", SmWV 213